… denn der Ton macht die Musik

… und das gilt insbesondere für Ihre Texte.

Als freiberufliche Übersetzerin und deutsche Muttersprachlerin, diplomiert von der Humboldt-Universität zu Berlin als Dipl.-Translator und ermächtigt für die Berliner Gerichte und Notare für die englische und spanische Sprache, arbeite ich schwerpunktmäßig in den Fachbereichen Wirtschaft und Recht.

Mein Angebot umfasst:

  • Übersetzungen
  • Lektorate
  • Beglaubigungen
  • Transkriptionen

Für mich ist die Musik Grundnahrungsmittel und Lebenselixier zugleich. Deshalb übernehme ich mit Vorliebe auch gern Übersetzungen in diesem Bereich und verbinde so mein Hobby mit meinem Beruf.

Übersetzungen: Im Zuge der kompetenten und zügigen Bearbeitung Ihrer Texte übersetze ich stets in meine eigene Muttersprache. Für Übersetzungen in die englische bzw. spanische Sprache arbeite ich mit kompetenten Muttersprachlern zusammen. Vertraulichkeit und Termintreue sind für mich selbstverständlich.

Lektorate: Auch ein kleiner Fehler in einer Veröffentlichung bleibt dem Leser in Erinnerung. Deshalb ist es oft sinnvoll, einen Text vor der Veröffentlichung noch einmal auf eine einwandfreie Rechtschreibung und korrekte Ausdrucksweise hin lektorieren zu lassen. Auch hier gilt für mich: Ich lektoriere stets in meiner eigenen Muttersprache. Für englische oder spanische Lektorate greife ich auf ein solides Netzwerk an entsprechenden Muttersprachlern zurück.

Beglaubigungen: Zeugnisse, Urkunden, Diplome und weitere offizielle Dokumente verlangen meist eine beglaubigte Übersetzung. Da ich für die Berliner Gerichte und Notare ermächtigte Übersetzerin bin, kann ich durch meinen Stempel die Richtigkeit und die Vollständigkeit von Übersetzungen beglaubigen.

Transkriptionen: Gesprochene Texte wie beispielsweise Vorträge oder Lesungen, sind nicht selten von so hoher Relevanz, dass sie noch einmal gesondert niedergeschrieben werden müssen. Gern übernehme ich für Sie Transkriptionen, in diesem Fall in allen drei Sprachen.

Advertisements